über uns

"Hi Leute.....ich bins, Jacky - der Kater.
Vom 08.12.2009 bis zum 04.04.2015 lebte ich im Haushalt meiner beiden Dosenöffner, die mich aus dem Tierheim geholt hatten.
Ich war der Chef hier, das ist ja wohl klar.

Da ich ein reiner Stubentiger war, hatte ich viel Zeit.... und ließ Euch an meinem (unserem ) Leben teilhaben.
Nun musste ich über die Regenbogenbrücke gehen. Im Herzen meiner Menschen werde ich immer weiterleben. Vielleicht denkt auch Ihr ab und zu an mich?.... Euer Jacky-Engel..."

Im Mai 2016 haben wir nach einer Probezeit beschlossen, dass unsere Sepia sich würdig gezeigt hat, Jackys Erbe anzutreten und den Blog weiterzuführen. Wir hoffen, Ihr, liebe Leser, habt weiterhin Spaß an uns und besucht uns.

Donnerstag, 3. November 2011

Ist der Kater aus dem Haus....

...tanzen die Mäuse auf dem Tisch - oder wie in meinem Fall: sitzt meine Zweibeinerin an der Nähmaschine. Und ich liege hier rum und langweile mich.


Wenigstens macht mir keiner MEINE Decke streitig - weder sie, da beschäftigt, noch er, da arbeiten....




Gestern hatte sie noch sowas hier in den Händen


und heute ist dieser da fertig.
















Gewünscht hatte sich Elke diesen Stern und die Stoffe ausgesucht. Er ist von Spitze zu Spitze ca. 65 cm groß geworden und auf der Rückseite einfarbig dunkelgrün.
Gut so Elke?

Dieser blau-silberne wurde gestern fertig und ist für den Shop bestimmt.

Aber ich will fair sein, sie sitzt nie zuuuuu lange. Meine Erziehung trägt langsam Früchte und wenn ich mich leise maunzend an ihrem Bein reibe, springt sie sofort auf und öffnet mir mein Abend-Döschen.
Irgendwann gesellt sie sich zu mir (und MEINER Decke) und nach ausgiebiger Fellpflege bei mir und gründlichen Massageeinheiten nimmt sie die Häkelnadel zur Hand. Ab und zu wird auch mal was fertig - wie diese Stoffserviette.Eine liebe Freundin der Meinen hat sich Stoffservietten mit einer Häkelkante gewünscht.

Ich kenne mich da nicht aus - was meint Ihr? Kann man das so machen?
Während ich auf Antworten warte, lege ich mich noch etwas auf - ja, Ihr ahnt es:
MEINE Decke. Gute Nacht Freunde.


Kommentare:

  1. MEIN Stern ist traumhaft schön geworden .. genau so wollte ich ihn haben .. Dankeeeeeeeeeeeeeeee

    Und die Servietten .. wow .. konnte mir das nicht wirklich vorstellen wie es werden soll .. aber das gefällt mir !!

    Elke ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Danke soll ich schreiben. Es werden im Ganzen 10 Stück und jede will sie etwas anderes "umrunden" - ich bin ja mal gespannt (und etwas skeptisch). Zur Not gibt es ja Scheren und ich könnte ihr auch beim Trennen helfen mit frisch geschärften Krallen :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Er wird schnellstmöglich freigeschalten nach einer kurzen Prüfung durch meine Dosenöffnerin.