über uns

"Hi Leute.....ich bins, Jacky - der Kater.
Vom 08.12.2009 bis zum 04.04.2015 lebte ich im Haushalt meiner beiden Dosenöffner, die mich aus dem Tierheim geholt hatten.
Ich war der Chef hier, das ist ja wohl klar.

Da ich ein reiner Stubentiger war, hatte ich viel Zeit.... und ließ Euch an meinem (unserem ) Leben teilhaben.
Nun musste ich über die Regenbogenbrücke gehen. Im Herzen meiner Menschen werde ich immer weiterleben. Vielleicht denkt auch Ihr ab und zu an mich?.... Euer Jacky-Engel..."

Im Mai 2016 haben wir nach einer Probezeit beschlossen, dass unsere Sepia sich würdig gezeigt hat, Jackys Erbe anzutreten und den Blog weiterzuführen. Wir hoffen, Ihr, liebe Leser, habt weiterhin Spaß an uns und besucht uns.

Samstag, 2. Juli 2011

Da bin ich wieder

Verflixt - man ist aber auch abhängig als Kater... also von den Zweibeinern... ich bekomme mit meinen fehlenden Daumen einfach den Laptop nicht an, das Passwort ist auch ganz schön schwierig und da die beiden mal wieder eine Woche nicht da waren, musstet Ihr Armen mich vermissen.
Tut mir leid - aber ich bin unschuldig!

Nun sind sie aber wieder da. Ordentlich geschimpft habe ich schon (obwohl die Versorgung erste Sahne war, ehrlich, hab jeden Tag Besuch bekommen und Streicheleinheiten). Aber das schlechte Gewissen lasse ich den Meinen, dafür habe ich vorhin gleich mal eine Scheibe Kochschinken abgestaubt *mjam*
Und was ich hier so sehe... bin froh, dass ich nicht mit musste. Plagen über Plagen - aber seht selbst:

Mäuseplage (mal wieder) - fürs Tierheim.
Nur gut, dass die schon eingetütet sind und gleich Montag weitergegeben werden. Ich mag dieses Viecher einfach nicht in meinem Revier haben und schon gar nicht in solchen Mengen!

Schmetterlinge. Wenigstens sehen die niedlich aus. Aber auch die verschwinden schnell wieder und werden am Dienstag verschenkt. Wem? Sag ich nicht :-) Einem Geburtstagskind halt, dass hoffentlich bis dahin nicht hier rein schaut.






Und dann noch die Sternchen - auch eine Bestellung,
die (hoffentlich gefallen und) sich wahrscheinlich auch am Montag gleich auf die Reise machen.

Ich bin aus der Übung. Mir tun die Krallen weh - woooaaaaaah - muss mal baumeln lassen..... und sobald die sich erholt haben, noch ein bissel rumjammern und Bauch kraulen lassen. Bis bald und schönen Sonntag Euch, egal ob mit Fell oder ohne!

Kommentare:

  1. schön dich endlich wieder zu lesen, Jacky .. und schön dass deine Zweibeiner wieder heil heimgekommen sind

    Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. finde ich auch... und dem männlichen hänge ich heute sowas von "auf der Pelle" - der schimpft mich hier schon "Stalker"!
    Bei ihr werde ich dann wohl nachts... so Runden übers Bett.... das liebt sie, ehrlich ... also ich denks zumindest *gg*

    Strafe muss einfach sein!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Er wird schnellstmöglich freigeschalten nach einer kurzen Prüfung durch meine Dosenöffnerin.