über uns

"Hi Leute.....ich bins, Jacky - der Kater.
Vom 08.12.2009 bis zum 04.04.2015 lebte ich im Haushalt meiner beiden Dosenöffner, die mich aus dem Tierheim geholt hatten.
Ich war der Chef hier, das ist ja wohl klar.

Da ich ein reiner Stubentiger war, hatte ich viel Zeit.... und ließ Euch an meinem (unserem ) Leben teilhaben.
Nun musste ich über die Regenbogenbrücke gehen. Im Herzen meiner Menschen werde ich immer weiterleben. Vielleicht denkt auch Ihr ab und zu an mich?.... Euer Jacky-Engel..."

Im Mai 2016 haben wir nach einer Probezeit beschlossen, dass unsere Sepia sich würdig gezeigt hat, Jackys Erbe anzutreten und den Blog weiterzuführen. Wir hoffen, Ihr, liebe Leser, habt weiterhin Spaß an uns und besucht uns.

Sonntag, 13. Dezember 2015

Wollt Ihr wissen, wie meine Chefin aussieht?

*wöff*
Chefin sagt, ich darf wieder, sie sei maulfaul und tooootal beschäftigt.
Was diese Menschen für einen Terz um dieses Weihnachstfest machen ist schon dolle.
Also ran an die Pfoten und mal schnell ein bisschen verpetzwöffen:

Hier ist sie, schaut:

Hahahahahaaaaaa reingelegt :-)
Ja klar, das ist sie, aber ich will mir doch meine Leckerchen nicht verscherzen, indem ich sie wirklich ganz und gegen ihren Willen zeige, das müsst Ihr verstehen. 
Ich soll Euch schreiben, dass sie froh ist, dieses "Ufo" endlich von den Nadeln zu haben. Kuschlig ist dieses Bändchengarn , fluffiglockerweich.

Weil aber draußen (theoretisch!) Winter ist (sein soll ab und zu), haben wir (ja, wir, ich helfe indem ich ihre Seite wärme, jeder wie er kann nicht- wahr-wöff?) ein paar Halswarmdingens gestrickt. Auch hier ist das Bändchen zum Einsatz gekommen.

Der Lilaloop wird jetzt  von Sarah getragen. Diese Sarah tauscht ab und zu mit uns und zwar "baut" sie ganz tolle Seifen selbst . 
Davon kann meine Petra gar nicht genug bekommen. Wenn sie so ein Päckchen aufmacht, macht sie "auf Hund" und schnüffelt sich durch die ganzen kleinen Tütchen und verdreht die Augen vor Wonne. 
Das sieht komisch aus und ist auch etwas ungewöhnlich, riechen die doch überhaupt nicht nach Schinken oder Leberwurst oder so.

Der hier ist ein Wegtauschloop für die Gruppe. Oder Wegverschenkloop, das weiß man hier nie so genau.



Meinem Jackykaterengelfreund soll ich noch eine Nachricht schreiben (obwohl das ja nun Quatsch ist, der sieht das ja eh aus dem Katzenhimmel), dass die Mauserei weitergeht. Wieder sind sie hier am Basteln für die Tierheime. Die Omi zieht gelbe Plastikhüllen bunt an.
Das mit dem Spielen muss ich noch lernen. So ein kleines Bisschen habe ich schonmal geübt. Leckerliverstecken zum Beispiel oder Fangen spielen, oder mich selbst im frisch gemachten Bett verstecken.
Schimpft nicht, ich weiß ja, dass man das eigentlich darf und ich schlafe auch (meistens) brav in meinem eigenen Bettchen. Nur wenn sie mich erwischt und dann ein ernstes Gesicht versucht und dann lachen muss, wenn ich mich auf den Rücken rolle und mit den Pfoten winke und "treudoofdackelig" gucke - das ist mir der Verbotsübertritt immer wieder wert.

Manchmal, so wie heute, kuscheln wir aber auch auf der Couch ein kleines Mittagsschläfchen. Das ist herrlich und ich brumme selig vor mich hin. Dann bekommt meine Petra manchmal einen etwas traurigen Blick und meint, da sei doch noch ein winziges bisschen Jackyschnurren im Raum.
Na gut, ich lasse sie in dem Glauben, kuschel mich in ihren Arm und..... chchch......chchch......

 

Sepia im Land der Seifenblasenträume :-) Habt eine schöne Woche, Ihr lieben Leser

Eure Petra










 


Kommentare:

  1. Hahahaaaaa, das ist eine klasse Idee liebe Sepia. Also das du deinem Frauchen da so einen gelben Kopp hingezaubert hast. Das müssten wir mal mit unseren Fotos machen. Na lieber erst nach Weihnachten. Sonst geht noch was schief *mal finster zu Frauchen rüber schiel* Schöne Sachen habt ihr wieder gestrickt. Wir helfen unserem Frauchen ja auch immer beim häkeln. Macht Hund ja so. Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit und pass gut auf deine Petra auf.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Sachen hast Du gezaubert liebe Petra....mein Schal ist auch total schön geworden, wie immer halt wenn es von Dir ist....Aber Sepia den Kopf hättest ruhig zeigen können, hast doch ein hübsches Frauchen :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Er wird schnellstmöglich freigeschalten nach einer kurzen Prüfung durch meine Dosenöffnerin.