über uns

"Hi Leute.....ich bins, Jacky - der Kater.
Vom 08.12.2009 bis zum 04.04.2015 lebte ich im Haushalt meiner beiden Dosenöffner, die mich aus dem Tierheim geholt hatten.
Ich war der Chef hier, das ist ja wohl klar.

Da ich ein reiner Stubentiger war, hatte ich viel Zeit.... und ließ Euch an meinem (unserem ) Leben teilhaben.
Nun musste ich über die Regenbogenbrücke gehen. Im Herzen meiner Menschen werde ich immer weiterleben. Vielleicht denkt auch Ihr ab und zu an mich?.... Euer Jacky-Engel..."

Im Mai 2016 haben wir nach einer Probezeit beschlossen, dass unsere Sepia sich würdig gezeigt hat, Jackys Erbe anzutreten und den Blog weiterzuführen. Wir hoffen, Ihr, liebe Leser, habt weiterhin Spaß an uns und besucht uns.

Sonntag, 15. Januar 2017

"Elfen-Loop" in Rot

... hatte sich unsere Kathrin gewünscht. So heißt nämlich das (im WWW frei zu findende) Muster, das sie hier ausgedruckt gesehen und sich "schockverliebt" hat. Also hat Frauchen eine wunderbar weiche Alpakawolle von unserer Lieblingswolldealerin Heike Hug geordert und uuuuuunglaublich viele Maschen auf die Nadel gepackt. Hallo-wöff, aber wirklich!
Da isser:


Ehrlich, hübsch oder?
ODER???

Noch viel viel vieler hübsch ist aber Sepilein im Schnee, guckt:


Aber meine absolute Schokoladenseite ist die hier - Sepi, die Fensterguckerkatze. 




??? 

Ne, da ist was falsch. Aber was nur? 



Muss ich mal drüber nachgrübeln.

Grübeln strengt sehr an. 
*Schnarch*

Und das ist DIE Gelegenheit, das Frauchen selbst mal zu Wort kommen zu lassen. Mein kleines Fröhlichäffchen ruht, sie wird langsam eine ältere Dame.
Sie schläft wo sie kann, aber immer am liebsten mit Körperkontakt oder wie auf den Fotos auf dem Tisch, direkt neben der (nicht gerade leisen, alten) Nähmaschine.
Wir lieben sie sehr und sind sehr glücklich, dass sie bei uns ist, unser Gutelauneclown. 

Und jetzt weiss sie wieder ganz genau, was sie "jetztsofortumgehendaberzackzack" haben mag - es es Abendbrotzeit :-)

Habt alle eine schöne Woche da draußen!
Petra



  



Kommentare:

  1. Liebe Sepia,
    der rote Loop sieht wunderbar weich und flauschig aus. Der ist wirklich sehr hübsch aus. Da hat sich die Kathrin bestimmt ganz doll gefreut. Viel schöner ist natürlich im Schnee zu spielen. Wenigstens liegt bei euch welcher. Nach einem Schneespaziergang tut natürlich so ein Nickerchen richtig gut. Zum Glück verpennst du das Abendbrot nicht.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. ein schöner Loop, aber Sepia ist wirklich noch viel hübscher...so knuffig

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben,

    hab mir ein wenig Zeit gelassen mit meinem Besuch beieuch....aber jetzt bin ich da.

    Sepia, du Liebe...du bist ein ganz bezauberndes, süssen kleines Wesen das deinem Frauchen bestimmt viel Freude schenkt. Es ist nicht deine Aufgabe den wunderbaren Jacky zu ersetzen...denn kein Wesen ist mit einem anderen wirklich ersetzbar. Natürlich macht es die Petra traurig bei der Erinnerung. Sei und bleib einfach die Sepia...die du bist, denn auch du bist genauso besonders und wundervoll.
    In den Herzen von Menschen hat es genug Platz für ganz viele...viele und noch mehr andere Herzen. ♥

    Ich wünsche euch eine supertolle, freudige und schöne Zeit zusammen.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Er wird schnellstmöglich freigeschalten nach einer kurzen Prüfung durch meine Dosenöffnerin.